Klarheit finden mit „The Work“ - Finde das 100%ige Ja zu Dir und dem was ist!

Hinter „The Work“ steckt die Überzeugung, dass die Dinge an sich – das Leben, die Welt, das Universum – völlig in Ordnung sind.

„Es sind unsere Gedanken über diese Dinge und über uns selbst, die unser Leid verursachen“, ist Byron Katie, die Begründerin des Selbstreflektionstool „The Work“, überzeugt.

Mit The Work of Byron Katie hast Du die Möglichkeit leidvolle Gedanken und die dahintersteckenden Glaubenssätze zu identifizieren und mit nur 4 Fragen und den sogenannten Umkehrungen auf Wahrheit zu prüfen. Die Fragen führen dazu, dass man eine gewisse Distanz zu seinen Gedanken und Überzeugungen bekommt. Man hört auf, der Sklave seiner aufpoppenden Gedanken zu sein und kann sich in Ruhe von der Wahrheit finden lassen.

Kennst Du solche Gedanken auch?

·       Mein Partner hört mir nicht zu

·       Sie mag mich nicht

·       Mein Chef sollte meine Leistungen wertschätzen

·       Ich habe nicht genug Geld

·       Mein Kind sollte nicht so viel Handy oder Computer spielen

·       Ich bin nicht gut genug

·       Meine Mutter sollte mich respektieren

·       Es ist mir alles zu viel

·       Ich bin zu dick,

·       Ich finde mich nicht schön

 

Dann ist The Work von Byron Katie genau das Richtige für Dich! Garantiert!


Mit Hilfe von vier Fragen und den Umkehrungen werden stressvolle Glaubenssätze und Muster untersucht. Denn nach einer "Überprüfung der stressvollen Gedanken" kann anstelle von Angst und Widerstand, Klarheit und Freude einreten. Aus Irritationen und Enttäuschungen werden oft Aha-Erlebnisse und Erfahrungen von Liebe und Dankbarkeit.

„Stress ist ein Alarmsignal, das Dir zeigt, dass Du etwas glaubst, was für Dich nicht stimmt“ Byron Katie


klarer, freier & glücklicher

Diese Selbstreflexionsmethode ist für mich zu einem Geschenk geworden. Seit ich sie anwende gehe ich frei und klar durchs Leben. Es fühlt sich alles viel leichter und entspannter an. Wie Du diese Methode auch für Dich sinnvoll anwenden kannst, zeige ich Dir bei diesem Seminar.

Anmeldung | Termin | Ort

Fr, 18. November 2022 | 09.00 - 19.00 | Dornbirn
Kosten: € 144,--